Sie befinden sich hier: Zofingen / Bistro-Gottesdienst
suche

Freude

"Glaube ist Liebe, Frieden und Freude im Heiligen Geist. Er ist die fröhlichste und heiterste Sache der Welt. Er ist völlig unvereinbar mit Griesgrämigkeit, Missmut, Hartherzigkeit und allem, was nicht der Sanftmut, Güte und Freundlichkeit Jesu entspricht."

John Wesley (1703 - 1791)

Was treibt uns an

Am Sonntag, 4. November 2018, um 10 Uhr

ab 9.30 Uhr Kaffee und Gebäck

 

Evangelisch-methodistische Kirche Zofingen
Sälistrasse 2 (vis-à-vis Stadtsaal)

 

Sie sind herzlich willkommen.

Unser Talkgast ist Christian Bach,

Leiter Abteilung Fahrzeugantriebssysteme der EMPA, Dübendorf.

 

Seine Schwerpunkte sind, die Schadstoff- und CO2-Emissionen der Mobilität durch weiterentwickelte Antriebskonzepte und deren Betrieb mit erneuerbarer Energie massiv zu senken. Was einfach klingt, ist in der Praxis nicht so trivial, weil erneuerbare Energie nicht immer zur Verfügung steht. Zudem können umweltfreundliche Antriebskonzepte zu mehr Verkehr führen. Und die Verwendung neuer Materialien basiert teilweise auf sozial untragbaren Abbaumethoden.

 

Christian Bach wird im Gespräch mit Brigitte Felder aus seiner interessanten und herausfordernden Arbeit erzählen.

 

Gunnar Wichers, Pfarrer, wird sich der Frage stellen, was uns Menschen im Leben antreibt. Gibt es dort auch Antriebssysteme, die mehr schaden als nützen?

 

Der Zofinger Musiker David Plüss übernimmt die musikalische Gestaltung.

 

Und die Zuschauer können gespannt sein, wie Alain Schmutz den Saal zum Thema dekorieren wird.

 

Schon ab 9.30 Uhr gibt es Kaffee und mehr.

Eine gute Gelegenheit, den Gottesdienst mit feinen Düften schon eine halbe Stunde vorher zu beginnen.

Bilder

United Methodist Church